340

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
340CSE Vorne

Beim Thinkpad 340 handelte es sich laut "Computerwoche" vom Juli 1994 um die "Sparvariante" des Thinkpad 750. Vermutlich wurde das 340 im Sep. 1994 und das 340CSE im Feb. 1995 eingeführt.

Die Informationen dieser Seite stammen vorwiegend aus japanischen Werbeprospekten sowie einer ehemaligen Mirror-Seite, jetzt Archiv.

Bildschirm Details
Disketten Laufwerk
Modellnummer
Ansicht hinten

Technische Daten

CPU

  • 340
    • IBM486 SLC 25/50MHz
  • 340CSE
    • IBM486 SLC2 25/50MHz
    • IBM486 SLC2 33/66MHz

RAM

  • 4MB
    • max. 12 MB mit Hilfe einer IC-DRAM card

Display

  • 340
    • 9,5" DSTN monochrom 640 x 480, 64 Graustufen
  • 340CSE
    • 9,4" / 10,4" DSTN VGA color 256 Farben (je nach Modell)

Laufwerke

  • 125 / 200 / 340MB (je nach Modell)
  • 3,5" Diskettenlaufwerk

Anschlüsse

  • 1 x Typ II bzw. 1 x Typ III PCMCIA
  • VGA
  • seriell
  • parallel
  • PS/2

Abmessungen

  • 297 x 210 x 49mm
  • 2,2kg (340) / 2,4kg (340CSE)

Weblinks