E450

Aus ThinkPad-Wiki
Version vom 27. Februar 2017, 16:02 Uhr von Mornsgrans (Diskussion | Beiträge) (Treiber)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das E450 ist der Nachfolger des E440 und basiert auf Intel Broadwell-Prozessoren. Es wurde im Januar 2015 vorgestellt.

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger (E440):

  • Neue Prozessoren (Intel Broadwell) mit einer Thermal Design Power (TDP) von 15W
  • dedizierte AMD-Grafikkarte bei einigen Modellen:
    • AMD Radeon R5 M240 Graphics, 1GB DDR3 Memory
    • AMD Radeon R7 M260 Graphics, 2GB DDR3 Memory
  • kein optisches Laufwerk
  • Full HD-Display bei einigen Modellen
  • dedizierte TrackPoint-Tasten

Technische Daten

Aufgeführt werden die ursprünglich erhältlichen Varianten sowie eventuell die mögliche maximale Ausbaustufen.


CPU:

Aufrüstbarkeit: Die CPU ist auf dem Mainboard verlötet, weshalb ein Austausch sehr aufwendig ist und professionelle Ausrüstung erfordert.

Grafikchip:

  • Intel HD Grapics 4400 (bei Modellen mit Core i3-4005U)
  • Intel HD Graphics 5500
  • AMD Radeon R5 M240 Graphics, 1GB DDR3 VRAM
  • AMD Radeon R7 M260 Graphics, 2GB DDR3 VRAM

Laut Lenovo werden maximal zwei unabhängige Monitore gleichzeitig unterstützt. Die maximale Auflösung via HDMI beträgt dabei laut Lenovo 1920x1080 bei 60Hz.


Display:

  • 14" (355mm) 1366x768 ("HD"), matt, LED-Hintergrundbeleuchtung, 200 cd/m²
  • 14" (355mm) 1920x1080 ("Full HD"), matt, LED-Hintergrundbeleuchtung, 220 cd/m²

Einige Modelle bieten darüber hinaus einen Touchscreen. Aufrüstbarkeit: unbekannt

Speicher:

  • PC3-12800 1600MHz DDR3L, zwei Slots

Aufrüstbarkeit: Laut Lenovo sind maximal 16GB RAM möglich (2 Riegel zu je 8GB)


Festplatte:

  • einige Modelle: SSD, SATA 6.0Gb/s, 2.5", 7mm Höhe
  • einige Modelle: HDD, SATA 6.0Gb/s, 2.5"
  • einige Modelle: SSHD mit 8GB NAND-Cache

Aufrüstbarkeit: Alle gängigen 2,5" SATA-Festplatten oder SSDs mit einer maximalen Bauhöhe von 7mm.


Erweiterungsschächte:

  • M.2-Slot (42mm) mit einer der folgenden Komponenten:
    • Intel Wireless-AC 3160, 1x1
    • Intel Dual Band Wireless-AC 7265, 2x2
    • RTL8723BE, Realtek 11b/g/n, 1x1
    • BCM43162, Broadcom 11-AC, 1x1
    • Alle WLAN-Karten unterstützen darüber hinaus Bluetooth 4.0
  • 4-in-1 Kartenlesegerät (MMC, SD, SDHC, SDXC)


Weitere Besonderheiten:

  • UltraNav
  • Lenovo Active Protection System (bei Modellen mit Festplatte)
  • Fingerabdrucksensor (bei einigen Modellen)
  • TPM-Sicherheitschip (bei einigen Modellen)
  • 720p Webcam


Schnittstellen:

  • RJ45
  • 2x USB 3.0
  • 1x USB 2.0 "Always on"
  • HDMI
  • OneLink
  • 1x Mikrofon Eingang/Kopfhörer Ausgang kombiniert


Abmessungen & Gewicht: Modelle ohne Touchscreen:

  • 339mm x 239mm x 24mm
  • ab 1,81kg

Akku

Das E450 verfügt über einen 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku mit 47 Wh.

Erfahrungsberichte

Bekannte Probleme

Technische Skizzen oder Schaltpläne

FAQ

Treiber

Weblinks