Energieprofile mit Access Connections schalten

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Access Connections kann man Standortabhängig Drucker, Standardwebseiten und VPN-Verbindungen einrichten. Was mir bisher fehlte, war das standortabhängige Umschalten von Energieprofilen, hier ein HOW-TO:

Vorbereitung

Ermitteln des Energieschemennamens

Aktiviert das Profil das ihr gerne an einem bestimmten Standort nutzen wollt.

Bsp: FH-Netzwerk: Energiesparen (selbsterstelltes oder das von Windows, was ihr lieber habt)

Jetzt Win-Taste+R > cmd > POWERCFG -GETACTIVESCHEME (die GUID im Screenshot _kann_ abweichen, x201 und T400 liefern jedoch die gleiche)


Fenster nicht schließen!

BATCH Datei erstellen

jetzt auf dem Desktop rechtsklick > neues Textdokument

jeweils ein SEPERATES Textdokument erstellen!


Code:

@ECHO off
ECHO switching powercfg ENERGIESPAREN
POWERCFG -SETACTIVE 0cf43d90-e4b0-463f-a821-bb40b7d63236


Code:

@echo off
ECHO switching powercfg HOECHSTLEISTUNG
POWERCFG -SETACTIVE 8c5e7fda-e8bf-4a96-9a85-a6e23a8c635c


abspeichern unter ENERGIESPAREN.bat und HOECHSTLEISTUNG.bat

Mit einem Programm "bat to exe" DOWNLOAD LINK die bat-Dateien in exe-Dateien umwandeln (Ghost/Unsichtbare exe-Datei!)

Nun beide Dateien z.B. nach C:\ kopieren

Access Connections

geht unter "Wechseln zu: Erweitert" > Standortprofil > jetzt Euer Profil wählen.

z.B. WLAN-HTWG bei mir

> bearbeiten > weitere Einstellungen > Anwendungen Automatisch starten > Programm hinzufügen > zu C:\Energiesparen (z.B.) navigieren und abspeichern!

Wenn Ihr wollt, dann könnt Ihr noch in dem vorigen Fenster ein Häckchen setzen, damit das Energieprofil beim Wechsel des Standortes deaktiviert wird.


Fertig!