Ultrabase

Aus ThinkPad-Wiki
Version vom 7. November 2014, 08:17 Uhr von Fka (Diskussion | Beiträge) (Kategorie Dockingstation hinzugefügt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dockingstationen, die speziell für besonders leichte/kleine ThinkPads wie die X-Serie entwickelt wurden, werden als Ultrabase bezeichnet.

Während bei den Docks z.B. der T4x-Serie nur der hintere Teil des Notebooks auf der Dock steht, stellt man bei der X-Serie das komplette Notebook auf die Ultrabase. Dadurch wird die Kombination aus ThinkPad und Dockingstation tragbar, was z.B. bei den ThinkPads der T-Serie an der Dockingstation nur umständlich möglich ist.

Die Ultrabase stellt zusätzliche Anschlüsse für die ThinkPads bereit. Auch bietet sie durch einen Ultrabay-Schacht eine komfortable Option, um ein CD/DVD-Laufwerk, eine Festplatte oder andere unterstützte Geräte an die entsprechenden ThinkPads anzuschließen.

Es gibt folgende verschiedene Modelle der Ultrabase:


Für das X100e, das X120e, das X121e, das X300 das X301 sowie das X1 gibt es keine Ultrabase, da diese ThinkPads nicht über einen Docking-Anschluss verfügen.