ThinkPad Fan Control: Unterschied zwischen den Versionen

(Einleitung)
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Einleitung ==
 
== Einleitung ==
[http://www.gambitchess.org/mediawiki/index.php/ThinkPad_Fan_Control Thinkpad Fan Control] ist Software zur Lüftersteuerung für Linux. Im Unterschied zu [[Thinkfan]] beinhaltet Thinkpad Fan Control eine GUI zur Einstellung der Temperaturschwellen.  
+
[http://www.gambitchess.org/mediawiki/index.php/ThinkPad_Fan_Control Thinkpad Fan Control] ist eine Software zur Lüftersteuerung für Linux. Im Unterschied zu [[Thinkfan]] beinhaltet Thinkpad Fan Control eine GUI zur Einstellung der Temperaturschwellen.
  
 
== Voraussetzungen ==
 
== Voraussetzungen ==

Version vom 22. März 2011, 21:20 Uhr

Einleitung

Thinkpad Fan Control ist eine Software zur Lüftersteuerung für Linux. Im Unterschied zu Thinkfan beinhaltet Thinkpad Fan Control eine GUI zur Einstellung der Temperaturschwellen.

Voraussetzungen

Da die Weiterentwicklung von Thinkpad Fan Control schon vor einiger Zeit eingestellt wurde, finden sich im PPA nur Pakete bis einschließlich Ubuntu 9.04. Dieser Artikel beschreibt Installation und Konfiguration der vorhandenen Pakete unter:

  • Ubuntu 10.04 "Lucid Lynx"
  • Ubuntu 10.10 "Maverick Meerkat"

Unterstützt werden alle ThinkPad-Modelle bei denen das Kernelmodul thinkpad_acpi geladen werden kann. Ausnahmen sind:

  • SL-Reihe: keine Unterstützung für thinkpad_acpi
  • L-, Edge-Reihe, X100e: benötigt Ubuntu 10.10 mit Kernel 2.6.35 oder 10.04 mit tp-Kernel 2.6.32

Installation

Ubuntu 10.04

Man lädt die drei für 9.04 bestimmten Pakete von Hand aus dem PPA herunter und installiert sie:

Nach der Installation ruft man die Konfiguration mit "System -> Systemeinstellungen -> ThinkPad Fan Control" auf.

Ubuntu 10.10

Um ThinkPad Fan Control unter Ubuntu 10.10 zu nutzen, müssen die vorhandenen Pakete entsprechend angepasst werden. Dafür gibt es zwei Gründe:

  • zur Bestimmung des Thinkpad-Modells verwendet tpfan die ab Ubuntu 10.10 nicht mehr vorhandene HAL-Schnittstelle
  • tpfan-admin hängt vom Paket python-gnome2-desktop, welches ab Ubuntu 10.10 ebenfalls nicht mehr vorhanden ist

Für diese Probleme gibt es folgende Lösungen

  • ein Patch für tpfan sorgt dafür, dass die Modellbestimmung über lshw funktioniert
  • python-gnome2-desktop-Abhängigkeit von tpfan-admin muss durch python-rsvg ersetzt werden

All das lässt sich vollautomatisch erledigen. Zuerst installiert man das Paket patch:

sudo apt-get install patch

Anschließend öffnet man die Kommandozeile und gibt folgende Befehle ein

cd ~
echo "Patching tpfan-admin"
wget http://ppa.launchpad.net/tp-fan/ppa/ubuntu/pool/main/t/tpfan-admin/tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all.deb
dpkg-deb -x tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all.deb tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all_patched
dpkg-deb -e tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all.deb tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all_patched/DEBIAN
sed -i 's/python-gnome2-desktop (>= 2.22)/python-rsvg (>=2.30.0)/g' tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all_patched/DEBIAN/control
dpkg-deb -b tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all_patched
rm -r tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all_patched tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all.deb
echo "Patching tpfand"
wget http://ppa.launchpad.net/tp-fan/ppa/ubuntu/pool/main/t/tpfand/tpfand_0.95-ubuntu1_all.deb
dpkg-deb -x tpfand_0.95-ubuntu1_all.deb tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched
dpkg-deb -e tpfand_0.95-ubuntu1_all.deb tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched/DEBIAN
wget https://bugs.launchpad.net/tp-fan/+bug/575199/+attachment/1702159/+files/tpfan_nohal.patch
patch tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched/usr/share/pyshared/tpfand/settings.py -i tpfan_nohal.patch -o tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched/usr/share/pyshared/tpfand/settings_patch.py
mv tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched/usr/share/pyshared/tpfand/settings_patch.py tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched/usr/share/pyshared/tpfand/settings.py
dpkg-deb -b tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched
rm -r tpfand_0.95-ubuntu1_all.deb tpfan_nohal.patch tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched
wget http://ppa.launchpad.net/tp-fan/ppa/ubuntu/pool/main/t/tpfand-profiles/tpfand-profiles_20090309-ubuntu1_all.deb

Die Warnungen seitens dpkg-deb können ignoriert werden. Anschließend findet man in seinem Home-Verzeichnis folgende Dateien:

tpfand_0.95-ubuntu1_all_patched.deb
tpfan-admin_0.96-ubuntu1_all_patched.deb
tpfand-profiles_20090309-ubuntu1_all.deb

Diese sollen in genau dieser Reihenfolge durch Doppelklicken installiert werden. Nach der Installation ruft man die Konfiguration mit "System -> Systemeinstellungen -> ThinkPad Fan Control" auf.