ThinkPad Yoga 12: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ThinkPad-Wiki
Zeile 6: Zeile 6:
 
Zum Einsatz kommen Intel Core i-Prozessoren der fünften Generation (Broadwell) mit zwei Kernen und einer TDP von 15 Watt. Angegeben werden jeweils der Basistakt sowie (bei Modellen mit Turbo Boost) der maximale Turbotakt.
 
Zum Einsatz kommen Intel Core i-Prozessoren der fünften Generation (Broadwell) mit zwei Kernen und einer TDP von 15 Watt. Angegeben werden jeweils der Basistakt sowie (bei Modellen mit Turbo Boost) der maximale Turbotakt.
  
    * Intel Core i3-5010U, 2.1 GHz, 3 MB Cache
+
* Intel Core i3-5010U, 2.1 GHz, 3 MB Cache
    * Intel Core i5-5200U, 2.2 - 2.7 GHz, 3 MB Cache
+
* Intel Core i5-5200U, 2.2 - 2.7 GHz, 3 MB Cache
    * Intel Core i7-5500U, 2.4 - 3.0 GHz, 4 MB Cache
+
* Intel Core i7-5500U, 2.4 - 3.0 GHz, 4 MB Cache
  
 
Aufrüstbarkeit: Die CPU ist auf dem Mainboard aufgelötet, weswegen der Austausch sehr aufwendig ist und professionelle Ausrüstung erfordert.
 
Aufrüstbarkeit: Die CPU ist auf dem Mainboard aufgelötet, weswegen der Austausch sehr aufwendig ist und professionelle Ausrüstung erfordert.

Version vom 28. September 2016, 10:42 Uhr

Wesentliche Unterschiede zum 14"-Pendant (ThinkPad Yoga 14):

Technische Daten

Aufgeführt werden die ursprünglich erhältlichen Varianten sowie eventuell die mögliche maximale Ausbaustufen.

CPU:

Zum Einsatz kommen Intel Core i-Prozessoren der fünften Generation (Broadwell) mit zwei Kernen und einer TDP von 15 Watt. Angegeben werden jeweils der Basistakt sowie (bei Modellen mit Turbo Boost) der maximale Turbotakt.

  • Intel Core i3-5010U, 2.1 GHz, 3 MB Cache
  • Intel Core i5-5200U, 2.2 - 2.7 GHz, 3 MB Cache
  • Intel Core i7-5500U, 2.4 - 3.0 GHz, 4 MB Cache

Aufrüstbarkeit: Die CPU ist auf dem Mainboard aufgelötet, weswegen der Austausch sehr aufwendig ist und professionelle Ausrüstung erfordert.

Grafikchip:

Intel HD Graphics 5500, Kerntakt: 300 - 900 MHz,

Display:

12.5 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel, kapazitiv & Digitizer, LEN40E4, IPS, spiegelnd: matt

Speicher:

8192 MB , Dual Channel, fest verlötet

Festplatte:

Samsung 2.5" SSD PM851 256GB (MZ7TE256HMHP)

Erweiterungsschächte:

  • 1x M.2 B (30mm Baulänge) mit Intel WiFi/BLE 7265NGW bestückt.
  • 1x M.2 M (30mm Baulänge) für einen SSD

Weitere Besonderheiten:

Kein Thinklight, dafür beleuchtete Tastatur (zwei stufig).

"Dockingstation" nur per One-Link-Kabel

Schnittstellen:

Ethernet nur mittels USB-Adapter.

Abmessungen & Gewicht:

317x220x20mm LxBxH & ca. 1.6Kg

Akku

Akku ist fest verbaut.Kann aber gewechselt werden!

Erfahrungsberichte

Ubuntu 15.04

Installation mittels UEFI & aktiviertem Safeboot ohne Probleme von USB-Stick möglich (F12 drücken für Bootmediumauswahl).

funktioniert ohne Anpassung

Fn +

  • Esc
  • F1
  • F2
  • F3
  • F4
  • F5
  • F6
  • F8
  • F12 (öffnet den Dateimanager)
  • Leertaste

Windows-Icon unterm Bildschirm öffnet die Dash. Lautstärkewippe rechts

funktioniert mit Anpassung

Für Tabletfunktionen ggf. interessant: https://github.com/admiralakber/thinkpad-yoga-scripts

funktioniert nicht

Fn +

  • F7
  • F9
  • F10
  • F11

Screen-Rotation-Lock-Taste rechts produziert ein "o".

Bekannte Probleme

Technische Skizzen oder Schaltpläne

FAQ

Treiber

Hacks

eine 4G/LTE Erweiterung für 2,5" 256/512GB SSDs (Platz) http://sthack.eu/thinkpad-yoga-12-4g-hack/

Weblinks