ThinkPad Yoga 14: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ThinkPad-Wiki
Zeile 43: Zeile 43:
  
 
Aufrüstbarkeit:  Laut Lenovo sind maximal 8GB möglich (1x8GB), bei Verwendung von 16GB-Riegeln sind jedoch 16GB möglich.
 
Aufrüstbarkeit:  Laut Lenovo sind maximal 8GB möglich (1x8GB), bei Verwendung von 16GB-Riegeln sind jedoch 16GB möglich.
 +
 
<br>
 
<br>
  
Zeile 52: Zeile 53:
  
 
<br>
 
<br>
 +
[[Datei:ThinkPadYoga14M2SSD.jpg|mini|Yoga 14 mit M.2 SATA SSD]]
  
 
'''Erweiterungsschächte:'''
 
'''Erweiterungsschächte:'''
Zeile 59: Zeile 61:
 
** Intel Dual Band Wireless-AC 7265, 2x2, Wi-Fi + BT combo adapter, M.2 Card
 
** Intel Dual Band Wireless-AC 7265, 2x2, Wi-Fi + BT combo adapter, M.2 Card
 
** Beide WLAN-Karten unterstützen darüber hinaus Bluetooth 4.0
 
** Beide WLAN-Karten unterstützen darüber hinaus Bluetooth 4.0
*  M.2-Slot mit M-Key (42mm Baulänge) für eine M.2 Sata SSD (Bauform: 2242)
+
*  M.2-Slot (42mm Baulänge) für eine M.2 Sata SSD (Bauform: 2242)
  
 
<br>
 
<br>

Version vom 13. Dezember 2020, 12:24 Uhr

ThinkPad Yoga 14
ThinkPad Yoga 14 Deckel
ThinkPad Yoga 14 Tastatur
ThinkPad Yoga 14 ohne Rückseite

Das ThinkPad Yoga 14 ist das erste konvertible 14" ThinkPad der Yoga Reihe. Es wurde im Februar 2015 angekündigt und basiert auf Intel Broadwell-Prozessoren mit einer TDP von 15W.

Technische Daten

Aufgeführt werden die ursprünglich erhältlichen Varianten sowie eventuell die mögliche maximale Ausbaustufen.


CPU:

Zum Einsatz kommen Intel Core i-Prozessoren der fünften Generation (Broadwell) mit zwei Kernen und einer TDP von 15 Watt. Angegeben werden jeweils der Basistakt sowie (bei Modellen mit Turbo Boost) der maximale Turbotakt.

Aufrüstbarkeit: Die CPU ist auf dem Mainboard aufgelötet, weswegen der Austausch sehr aufwendig ist und professionelle Ausrüstung erfordert.


Grafikchip:

  • Intel HD Graphics 5500
  • NVIDIA GeForce 840M (2GB DDR3 VRAM)
  • NVIDIA GeForce 940M (2GB DDR3 VRAM)


Display (IPS):

  • 14" 1920x1080 ("Full HD"), LED-Backlight, IPS, 300 cd/m², Multitouch Touchscreen, anti-glare

Aufrüstbarkeit: unbekannt


Speicher:

  • 8GB max / PC3-12800 1600MHz DDR3L, non-parity,, ein Steckplatz

Aufrüstbarkeit: Laut Lenovo sind maximal 8GB möglich (1x8GB), bei Verwendung von 16GB-Riegeln sind jedoch 16GB möglich.


Festplatte:

  • Standardmäßig kommen 2.5" HDDs oder SSDs zum Einsatz. Bei einigen Geräten kommen zudem Hybrid-HDDs zum Einsatz, welche 8GB Flash-Speicher als Cache beinhalten.
  • HDD/SSD-Größen: 180, 192, 256 oder 512 GB

Aufrüstbarkeit: Alle gängigen 2,5" SATA-Festplatten oder SSDs können verbaut werden.


Yoga 14 mit M.2 SATA SSD

Erweiterungsschächte:

  • M.2-Slot (30mm Baulänge) mit einer der folgenden Komponenten:
    • Intel Wireless-N 7265, 2x2, Wi-Fi + Bluetooth combo adapter, M.2 Card
    • Intel Dual Band Wireless-AC 7265, 2x2, Wi-Fi + BT combo adapter, M.2 Card
    • Beide WLAN-Karten unterstützen darüber hinaus Bluetooth 4.0
  • M.2-Slot (42mm Baulänge) für eine M.2 Sata SSD (Bauform: 2242)


Weitere Besonderheiten:

  • 720p-Webcam (bei einigen Modellen)
  • Wacom "Active pen" (bei einigen Modellen)
  • Trusted Platform Module nach TCG 1.2-Standard (bei einigen Modellen)
  • Fingerabdruckleser (bei einigen Modellen)
  • Umgebungslichtsensor


Schnittstellen:

  • 2x USB 3.0
  • 1x USB 2.0, ein "Always on"-Anschluss, der beispielsweise zum Aufladen eines Smartphones bei ausgeschaltetem Notebook genutzt werden kann
  • HDMI
  • OneLink
  • 1x Mikrofon Eingang/Kopfhörer Ausgang kombiniert
  • 4-in-1 Kartenlesegerät


Abmessungen & Gewicht:

  • Maße: 338mm x 238mm x 21mm
  • Gewicht: 1,9 kg

Akku

  • Li-Polymer 4-cell (56Wh) mit bis zu 8 Std. Laufzeit


Erfahrungsberichte

Bekannte Probleme

Technische Skizzen oder Schaltpläne

FAQ

Treiber

Weblinks