750

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ThinkPad 750Cs

Das ThinkPad 750 gab es in vier Modellvarianten inclusive einem Tablet-Modell. Produziert wurde diese Modellreihe ab September 1993 bis September 1994.

Das ThinkPad 750P war ein sogenanntes "Convertible" - Notebook, das ein umklappbares, auf der Tastatur ablegbares Display besaß - ähnlich den X-Serie Tablet. Die Bedienung erfolgte dann mit einem Stift.

Das "Travelling Multimedia" entsprach dem 750C mit erweiterter Ausstattung.

Ein Teil der 750-Serie war auch im alten IBM-beige erhältlich.


Technische Daten

750 750Cs 750C 750P Travelling Multimedia 3
CPU 80486SL, 33MHz mit FPU
RAM 4MB, max. 36MB IC-DRAM, 70ns 2 12MB (1x4, 1x8MB)
Grafik Western Digital WD90C24 Accelerator, 16 bit AT Bus 1 MB DRAM VRAM
Display 9,5" STN VGA 64 Graustufen 1 9,5" STN dualscan VGA, 256 Farben 10,4" TFT VGA 256 Farben 9,5" STN VGA 64 Graustufen, Pen-Steuerung 10,4" TFT VGA 256 Farben
Festplatte 170/340MB 340MB
Abmessungen 297x210x43mm 2,5kg 297x210x51mm, 2,8kg 297x210x51mm, 2,9kg 297x210x53mm, 3kg 297x210x51mm, 2,9kg
ThinkPad 750Cs
ThinkPad 750Cs
ThinkPad 750Cs
ThinkPad 750Cs
Rückseite des ThinkPad 750Cs (anklicken für Details)

1 Display ist upgradable auf monochrome "Pen-enabled" (wie bei 750P) oder auf 10,4" Color-Display

2 RAM ist kompatibel mit dem aus ThinkPad 700 und 720

3 zusätzliche Serienausstattung des "Travelling Multimedia":

  • 14.4 Data/Faxmodem (PCMCIA)
  • Dock I (Docking Station)
  • CD-ROM/XA - double speed and Kodak Photo CD multisession
  • Dock I Carrying Case


Weitere Laufwerke

  • 3,5" Diskettenlaufwerk (intern)
    • entnehmbar für folgende Optionen:
      • Gewichts-Reduzierung
      • Einbau eines Modems
      • Einbau einer TV Tuner- und VCR Playback-Karte
      • Einbau anderer optional erhältlicher Erweiterungskarten

Anschlüsse

  • PS/2
  • VGA (SVGA-Auflösung extern)
  • 2 x PCMCIA Typ II oder 1 x Typ III
  • Seriell
  • Parallel
  • Docking-Anschluss
  • Portreplikator-Anschluss
  • Mikrofon
  • Kopfhörer

Audio

  • 16 Bit Audio-Chip onboard
  • HiFi - Lautsprecher

Treiber

Weblinks