Diskussion:IDE-CF-Adapter

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<poll> Soll der Artikel "IDE-CF-Adapter" in die Kategorie "Lesenswerte Seiten" aufgenommen werden? Ja Nein Noch ein bischen warten. </poll>


  • sehr guter Beitrag BachManiac! Gleich mal zu lesenswert Kandidat hinzufügen. Was mir noch auffällt: Es bleibt für Laien unklar, warum man die CF-Karte nicht im CF-Slot oder im PCMCIA-Schacht betreiben kann. So wie es scheint, passt kein normale HDD mehr rein, wenn man so ein CF-dings verwendet? Das ist nicht explizit erwähnt und ist natürlich der entscheidende Nachteil. Kann man diese Platzproblem ggf. lösen? Oder kann das IDE-Interface gar nicht 2 Geräte ansteuern? Auch ist offen, warum man unbedingt davon booten muss (denn ansonsten würden obige Lösungen wohl doch auch gehen). Wenn denn die CF Lösung so gut ist, fragt man sich, was bei einer richtigen SSD so teuer ist. Da gibt es bestimmt weitere, kostenintensive Unterschiede? Ziel und Problemstellung ist also noch etwas verbesserungsfähig. --Pibach 11:49, 18. Jun. 2008 (CEST)
    • Danke! Die Punkte werd ich noch abarbeiten so gut ich kann! ;)


  • Du erweckst im Artikel mehrfach den Eindruck, daß SSDs immer mit SLC-Speicher ausgestattet sind. Das ist so nicht korrekt. Gerade preiswerte SSDs (z.B. Hama) arbeiten meist mit MLC-Speicher. --Moronoxyd 19:27, 18. Jun. 2008 (CEST)
  • RAID-0-Verbünde erhöhen nicht nur die Geschwindigkeit und Grösse, sondern auch die Ausfallwahrscheinlchkeit. Sollte man nicht unterschlagen. --Moronoxyd 19:27, 18. Jun. 2008 (CEST)
    • Thx@Moronoxyd für den Hinweis, hier war ich noch am Tippen, da kommen schon Diskussionsbeiträge...Sollte jetzt passen. Ansonsten, neben diesen Anregungen wäre auch "aktive redaktionelle Beteiligung" schön ;-) @BachManiac, hab was zu Wear Leveling eingefügt und insgesamt etwas überarbeitet, wenns recht ist. --Pibach 20:35, 18. Jun. 2008 (CEST)
  • Microdrive Treiber:

Kann WIndows jetzt ohne dem Treiber installiert werden? Ich dachte, man muss hier Windows vorher auf einer normalen HDD installieren, und dann mit einem Bakup-Image-Programm den ganzen INhalt auf die CF-Karte kopieren (im Vorhinein jedoch den Treiber bereitgestellt haben oder so. Wie läuft das nun genau? Ich dachte, Windwos lässt sich auf einer CF-Karte ohne Microdrive-Treiber nicht starten, wenn dem so ist, wie soll dann vorgegangen werden? Das ist ja der umgekehrte Fall des bekannten "Ast, auf dem man sitzt, den man nicht absägen sollte".--BachManiac 13:49, 23. Feb. 2009 (CET)

  • Sintech Dual

Zitat: "Zu beachten ist dass der Sintech Dual aufgrund eines Konstruktionsfehlers mechanisch nicht passt." Andererseits ist genau dieser Adapter in einem Beispiel (X31) erfolgreich verbaut worden. Wie passt das zusammen? Was nuss man mechanisch modifizieren, damit es doch klappt? --Hanfbauer 13:27, 14. Feb. 2010 (CET)

Link broken

DOS-BootCD führt zu rapidshare!--Darktrym (Diskussion) 19:15, 14. Mär. 2015 (CET)

Habe den Absatz entfernt, da er keinen Sinn ohne gültigen Download-Link macht. --Mornsgrans (Diskussion) 20:11, 14. Mär. 2015 (CET)