G50

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das G50 ist das dritte Modell der G-Serie und der Nachfolger des G41, basiert jedoch auf T60/R60. Es ist gleichzeitig auch das letzte Modell der G-Serie. Das G50 wurde exklusiv in Japan verkauft, in Deutschland war es also nicht erhältlich.

Das Thinkpad G50 wurde im November 2006 eingeführt.

Unterschiede zum Vorgänger (G41):

  • Neuere CPUs (Core Duo statt Pentium 4 Mobile)
  • Nur noch Intel Grafikchips
  • Keine 14" Modelle mehr erhältlich

Technische Daten

Aufgeführt werden die werksseitig erhältlichen Ausführungen sowie maximal mögliche Ausbaustufen.

CPU:

  • Intel Celeron M 410 (1.46Ghz)
  • Intel Celeron M 420 (1,6GHz)
  • Intel Celeron M 430 (1,73GHz)
  • Intel Core Duo CPU T2300E (1.66GHz)
  • Intel Core Duo CPU T2400 (1.83GHz)


Grafikchip:

  • Intel GMA (Graphics Media Accelerator) 950


Display:

  • 15" TFT XGA
  • 15" TFT SXGA


Speicher:

  • 256MB
  • 512MB
  • 1GB

Der Speicher kann problemlos mit 2 x 1 GB PC2700 DDR-SODIMMs aufgerüstet werden, der Maximalausbau liegt somit bei 2 GB.


Festplatte:

  • 40GB, 60GB, 80GB, oder 100GB HDDs.


Chipsatz:

  • Intel 945GM Express


Erweiterungen:

  • Wechselbares Ultrabay-Laufwerk:
  • CD-ROM
  • CDRW/DVD
  • CDRW/DVDR
  • 3,5" Diskettenlaufwerk (fest verbaut)
  • Mini-PCI-Steckplatz mit folgender Bestückung
    • leer
    • IBM 11a/b/g Wireless LAN Mini PCI Adapter II

Sofern standardmäßig keine WLAN-Karte verbaut ist, sind auch hier keine Antennen im Deckel vorhanden. Dies folgt dem Bestreben, den Verkaufspreis möglichst niedrig zu halten.

  • CardBus-Steckplatz (PCMCIA)


Schnittstellen:

  • 4 x USB 2.0
  • 10/100/1000 MBit-LAN
  • VGA-Ausgang
  • IrDA Infrarot-Anschluss
  • 56K-Modem
  • Stereo-Kopfhörerausgang
  • Line-In / Line-Out


Abmessungen & Gewicht:

  • 329mm x 282.5mm x 37.1mm[vorn]/50.9mm[hinten] (mit Standard-Akku)
  • 3.3kg (mit Standard-Akku & optischem Laufwerk)


Treiber, Dokumentationen, etc.

  • HMM (japanisch)


Weblinks