T4x Lüfter

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der T4x-Serie wurden verschiedene Lüftermodelle verbaut, um die unterschiedlich leistungsfähigen Grafikchips angemessen zu kühlen. Grundsätzlich kann dabei in Shortfan und Longfan unterschieden werden, wobei von letzterem mehrere Ausführungen existieren. Die Form des kupferfarbenen Kühlkörpers hilft, beide Lüftermodelle zu unterscheiden: Während der Shortfan die GPU (Grafikchip) nicht überdeckt und mit zwei Heatpipes auskommt, hat der Longfan eine erweiterte Kühlfläche, die die GPU über eine dritte Heatpipe mit dem Lüfter verbindet. Die Größe dieser Zusatzkühlfläche differiert innerhalb der Longfan-Modelle.

Shortfan ohne GPU-Kühlarm
Longfan M10 mit GPU-Kühlarm


Shortfan

In allen Modellen, welche eine ATI Radeon 7500 [T40, T41, T42] oder Intel GMA 900 Grafikkarte besitzen, ist ein sogenannter Shortfan verbaut. Dieser kühlt nur die CPU, die GPU wird nicht aktiv gekühlt.

Shortfan (14,1"-Modelle): P/N 91P8393 & 26R7860

Shortfan (15,0"-Modelle): P/N 13R2919


Longfan

Der Longfan ist bei leistungsstärkeren GPUs nötig und überdeckt diese auch mit seinem Kühlkörper. Es gibt offenbar 4 verschiedene Varianten (mit 6 unterschiedlichen Part-Nummern) des Longfan:


Longfan M10 (P/N: 13R2657 [altes Modell] & FRU: 41W5204 [neues Modell]):

  • ATI Radeon 9600 [T42(p)]
  • ATI FireGL T2 [T41p, T42p]


Longfan M9 (P/N: 13N5442):

  • ATI Radeon 9000 [T40, T41, T42]
  • ATI Mobility FireGL 9000 [T40p]


Longfan (P/N: 26R8197)

  • Intel GMA 900 [T43]


Longfan M24 (P/N: 26R9074 & 26R9066)

  • ATI Mobility Radeon X300 [T43]
  • ATI Mobility FireGL V3200 [T43p]


Longfan M10 (P/N 13R2657)
Longfan (P/N 26R8197)
Longfan M24 (P/N 23R9066)
Longfan M10 (links) und Longfan M9 (rechts) im Vergleich
Longfan M10 (links) und Longfan M9 (rechts) im Vergleich

Zuordnungshilfe Tx-Modell - Lüfter:

T40(p), T41(p), T42(p):

  • Fan assembly (short): P/N 91P8393 & 26R7860 (14,1")
  • Fan assembly (short): P/N 13R2919 (15")
  • Fan assembly (long): P/N 13N5442
  • Fan assembly (long) M10: P/N 13R2657


T43(p):

  • Fan assembly, long: P/N 26R8197
  • Fan assembly, long M24 (lead-free): P/N 26R9074


Vorteile des Einbaus eines Longfans anstelle eines Shortfans (bei ATI-Radeon-7500-Grafik):

  • bessere Laufruhe der Longfans (wobei der leisere M10 dem M24 vorzuziehen ist - innerhalb der M10-Modelle gilt der ältere als leiser)
  • bessere Wärmeabfuhr beim Longfan


Hinweise zum Einbau eines Longfans:

  • Wenn die Wärmeleitpads entfernt wurden, muss die Auflagefläche der GPU nachgebogen werden, damit sie wieder plan aufliegt. Dieses sollte mit Gefühl gemacht werden. Anschließend Wärmeleitpaste nicht vergessen.
  • Longfans passen ohne Probleme auf die Boards, die eine ATI Radeon 9000 oder 9600 verbaut haben. Bei den Boards mit ATI Radeon 7500 Grafik muss der Longfan zurechtgebogen werden.


Quellen (u.a): http://thinkpad-forum.de/threads/57887-Longfan-M10-Zusammenfassung?p=526813&viewfull=1#post526813 http://thinkpad-forum.de/threads/57887-Longfan-M10-Zusammenfassung?p=1056633&viewfull=1#post1056633