SL410

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das SL410 ist das zweite 14,1" Modell der SL-Serie. Es ist auch das letzte SL Modell neben dem SL510. Die Serie wurde eingestellt und durch die ThinkPad Edge E-Serie ersetzt.


Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger (SL500):

  • Neues Gehäuse mit mattem Displaycover
  • Umstieg von 16:10 auf 16:9
  • Neues TouchPad
  • Bessere CPUs

Technische Daten

Aufgeführt werden die ursprünglich erhältlichen Varianten sowie eventuell die mögliche maximale Ausbaustufen.

CPU:

  • Intel Pentium T4300 (2.1 GHz)
  • Intel Pentium T4400 (2.2 GHz)
  • Intel Pentium T4500 (2.3 GHz)
  • Intel Core 2 Duo P7450 (2.13 GHz)
  • Intel Core 2 Duo P7550 (2.26 GHz)
  • Intel Core 2 Duo P7570 (2.26 GHz)
  • Intel Core 2 Duo P8700 (2.53 GHz)
  • Intel Core 2 Duo P8800 (2.66 GHz)
  • Intel Core 2 Duo T5870 (2.0 GHz)
  • Intel Core 2 Duo T6570 (2.1 GHz)
  • Intel Core 2 Duo T6600 (2.2 GHz)
  • Intel Core 2 Duo T6670 (2.2 GHz)
  • Intel Core 2 Duo T9600 (2.80 GHz)

Aufrüstbarkeit: Ungetestet, aber alle Core 2 Duo CPU`s mit P-Sockel dürften passen (bis T9900)


Grafikkarte:

  • Intel Graphics Media Accelerator 4500MHD


Display:

  • 1366x768 WXGA/HD, LED-Backlight, Vibrantview (glänzend), 220nit
  • 1366x768 WXGA/HD, LED-Backlight, Anti-Glare (matt), 220nit


Speicher:

  • DDR3
    • 2GB
    • 4GB

Aufrüstbarkeit: Bis zu 8 Gbyte sind möglich


Festplatte:

  • Es ist standardmäßig eine 2,5" SATA Festplatte verbaut mit:
    • 160 GB, 5400 rpm, 9.5 mm
    • 160 GB, 7200 rpm, 9.5 mm
    • 250 GB, 5400 rpm, 9.5 mm
    • 320 GB, 5400 rpm, 9.5mm
    • 320 GB, 7200 rpm, 9.5mm
    • 500 GB, 5400 rpm, 9.5mm

Aufrüstbarkeit: Ungetestet, es müssten aber alle 2,5" SATA Festplatten mit einer Bauhöhe von 9,5mm möglich sein


Erweiterungsschächte:

  • Fixed Slim SATA-Schacht mit einer der folgenden Komponenten:
    • DVD-ROM Laufwerk
    • DVD-Brenner
    • BD-ROM/DVD-RAM Laufwerk (CTO)
    • BD-Brenner (CTO)
  • 1x ExpressCard/34mm Slot
  • Mini PCI Express Slot #1 mit einer der folgenden Komponenten:
    • ThinkPad b/g Mini PCIe Adapter III (Atheros AR5007EG)
    • Intel Wifi Link 5100 (AGN)
    • Intel WiMAX/WiFi Link 5150
    • leer
  • Mini PCI Express Slot #2 mit einer der folgenden Komponenten:
    • Ericsson F3507g
    • Gobi 2000
    • leer


Weitere Besonderheiten:

  • Lenovo Security Subsystem 2.0
  • Lenovo Active Protection System
  • UltraNav
  • Fingerprintreader (bei bestimmten Modellen)
  • Webcamera 2.0 MP (bei bestimmten Modellen)
  • Bluetooth (bei bestimmten Modellen)
  • WWAN 3G (bei bestimmten Modellen enthalten/aufrüstbar)


Schnittstellen:

  • 1x 3.5mm Mic-In
  • 1x 3,5mm Audio-Out
  • 1x HDMI
  • VGA
  • 4x USB 2.0, davon 1x powered und 1x eSATA-Combi
  • Realtek Gigabit Ethernet (10/100/1000)
  • Card-Reader 7-in-1
  • Intel HD-Audio

Erfahrungsberichte

Bekannte Probleme

Brechen des linken Scharniers

Es wurde vermehrt von Vorfällen berichtet bei denen das linke Scharnier brach. Verursacht wird dies wahrschlich duch das heben des Displaydeckels an der Vertiefung der Batterie- und Standby-LED die an der rechten Front sitzt.

Technische Skizzen oder Schaltpläne

FAQ

Treibermatrix und HMM

Weblinks