L430

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein L430
Deckel-Oberfläche
Blick in den Innenraum

Das L430 ist das dritte Modell der L4xx-Serie und der Nachfolger des L420.

Die 15,6" Variante heißt L530. Beide Modelle wurden von Juni 2012 bis August 2014 hergestellt

Als erstes 14" L-Modell bietet das L430 das neue Precision Keyboard, das auf der Tastatur des X1 basiert.

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger (L420):

Die neue Tastatur
  • Neue Prozessoren (Ivy-Bridge)
  • Neues Precision Keyboard
  • Dolby Advanced Audio v2 Lautsprecher
  • Neue Grafikchips (Intel HD 4000 und nVidia Grafik)
  • USB 3.0 und miniDisplayPort (mDP) statt DisplayPort (DP)
  • Kein eSATA mehr in der L-Serie
  • Komplett neues, dünneres Gehäuse, neue Scharniere, die um 180° umgeklappt werden können
  • Neues HD+ Display erhältlich
  • Neue Akkus mit Authentification Chip (schließt Dritthersteller aus)
  • Neuer Fingerprintreader

Technische Daten

Rechte Seite
Linke Seite
Rückseite

Aufgeführt werden die ursprünglich erhältlichen Varianten sowie gegebenenfalls die mögliche maximale Ausbaustufen.


CPU:

  • Intel 2nd Generation Core CPUs (Sandy-Bridge):
    • Celeron B830 (2 Kerne, 1,80GHZ, 2MB Cache)
    • Core i3-2370M (2 Kerne, 2.40GHz, 3MB Cache)
    • Core i5-2520M (2 Kerne, 2.50GHz, 3MB Cache)


  • Intel 3rd Generation Core CPUs (Ivy-Bridge):
    • Core i3-3110M (2 Kerne, 2.40GHz, 3MB Cache)
    • Core i3-3120M (2 Kerne, 2,50GHz, 3MB Cache)
    • Core i5-3210M (2 Kerne, 2,50GHz, 3MB Cache)
    • Core i5-3320M (2 Kerne, 2.60GHz, 3MB Cache)
    • Core i5-3360M (2 Kerne, 2.80GHz, 3MB Cache)
    • Core i7-3520M (2 Kerne, 2.90GHz, 4MB Cache)


Grafikchip:

  • Intel HD 3000 Graphics (bei Core-i3 Sandy-Bridge CPUs)
  • Intel HD 4000 Graphics
  • nVidia NVS 5400M + Intel HD 4000 im Optimus Verbund


Display:

  • 14,0" 1366x768 HD
  • 14,0" 1600x900 HD+


Festplatte:

Es ist standardmäßig eine 2,5" SATA II Festplatte mit:

  • 320 GB oder 500 GB mit 7200rpm oder 5400rmp in der Bauhöhe 7mm oder 9,5mm

verbaut


Arbeitsspeicher:

  • PC3-12800 1600MHz DDR3
    • 4GB (1 x 4GB)
    • 8GB (2 x 4GB)

Der maximale Speicherausbau beträgt 16 GB (2 x 8GB)

Unterseite mit Bodenplatte

Chipsatz:

  • Intel HM76 Express


Erweiterungen:

  • Fixed Serial UltraBay Enhanced, enthält eine der folgenden Komponenten:
    • DVD-ROM
    • DVD-RAM/RW Laufwerk
    • Travel-Cover (CTO)
  • MiniPCI Express Slot 2 mit einer der folgenden Komponenten:
    • Leer
    • WWAN Ericsson H5321gw (GPRS/WCDMA/HSPA/HSPA+)
    • Intel 310 mSATA SSD
  • 1x ExpressCard 54mm (optional)
  • 4-in-1-Kartenleser (MMC, SD, SDHC, SDXC)


Weitere Besonderheiten:

  • Lenovo Security Subsystem 2.0
  • UltraNav, Multitouch TouchPad
  • Lenovo Active Protection System
  • Fingerabdrucksensor (bei bestimmten Modellen)
  • Bluetooth (bei bestimmten Modellen)
  • Integrierte 720p Kamera (bei bestimmten Modellen)
  • Eingebautes Mikrofon


Schnittstellen

  • 1x Gbit-Ethernet
  • 1x USB 3.0
  • 3x USB 2.0, davon 1x powered
  • 1x VGA
  • 1x miniDisplayport
  • 1x Stereo Kopfhörer Ausgang/Mikrofon Eingang kombiniert
  • Bluetooth 4.0 (bei manchen Modellen)


Abmessungen und Gewicht:

  • 354mm x 243mm x 29.6–31.4mm; 2.32kg bzw. 2.49kg (mit 9-Zellen Akku)

Erfahrungsberichte

Bekannte Probleme

Technische Skizzen oder Schaltpläne

FAQ

Treiber

Weblinks