W530

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein ThinkPad W530 geöffnet...
...und geschlossen

Das W530, die Workstation-Variante des T530, ist das vierte Modell der W5xx-Serie, welche Modelle mit einer für professionelle Anwendungen zertifizierten Grafikkarte umfasst. Ähnlich wie die anderen ThinkPad-Modelle der Ivy Bridge-Serie setzt das W530 auf das neue ThinkPad Precision Keyboard. Es wurde von Juni 2012 bis August 2014 produziert und vom W540 abgelöst.

Wesentliche Unterschiede zum Vorgänger (W520):

  • Neue Prozessoren (Ivy Bridge)
  • Neues Backlight Precision Isolation Keyboard mit 6 Reihen und Backlight
  • Dolby Advanced Audio v2 Lautsprecher
  • Neue Grafikchips (Intel HD 4000 und nVidia Quadro)
  • miniDisplayPort (mDP) statt DisplayPort (DP)
  • Kein Modem-Port und kein eSATA mehr in der W-Serie
  • LTE (optional, USA only)

Technische Daten

Blick auf die neue Tastatur

Aufgeführt werden die werksseitig erhältlichen Ausführungen sowie maximal mögliche Ausbaustufen.

Prozessoren:

  • Intel 3rd Generation Core i7 CPUs (Ivy-Bridge):
    • Intel Core i7-3520M (2x 2.90 GHz, 4MB cache)
    • Intel Core i7-3610QM (4x 2.30 GHz, 6MB cache)
    • Intel Core i7-3630QM (4x 2.40 GHz, 6MB cache)
    • Intel Core i7-3720QM (4x 2.60 GHz, 6MB cache)
    • Intel Core i7-3740QM (4x 2.70 GHz, 6MB cache)
    • Intel Core i7-3820QM (4x 2.70 GHz, 8MB cache)
    • Intel Core i7-3840QM (4x 2.80 GHz, 8MB cache)
    • Intel Core i7-3920XM (4x 2.90 GHz, 8MB cache)
Rechte Seite
Linke Seite

Grafikchips:

  • Intel HD 4000 im Optimus-Verband mit:
    • nVidia Quadro K1000M
    • nVidia Quadro K2000M


Display:

Festplatte:

  • HDDs (7mm oder 9,5mm, 2.5"):
    • 320 GB 7200rpm
    • 500 GB 7200rpm
  • SSDs (7mm, 2.5", SATA 3):
    • 128 GB
    • 180 GB (Intel)


Arbeitsspeicher:

  • Bei Dual-Core: Max. 16 GB 1600Mhz DDR3 Speicher
  • Bei Quad-Core: Max. 32 GB 1600Mhz DDR3 Speicher


Gehäusematerialien:

  • Glass-Fiber-Reinforced Top
  • Carbon-Fiber verstärkter ABS-Plastik Bottom mit Magnesium Roll-Cage


Chipsatz:

  • QM77 Express


Erweiterungen:

  • Serial UltraBay Enhanced mit einer der folgenden Komponenten:
    • DVD-ROM
    • DVD-RAM/RW Laufwerk
    • Travel-Cover
    • 2nd HDD Adapter
  • MiniPCI Express Slot 2 mit einer der folgenden Komponenten:
    • Leer
    • WWAN Ericsson H5321gw (GPRS/WCDMA/HSPA/HSPA+)
    • Samsung 32 GB mSATA Cache
  • Expresscard 34mm Slot
  • 3-in-1 SD Kartenleser


Schnittstellen:

  • 2x Superspeed USB 3.0
  • 2x USB 2.0 (1x powered)
  • miniDisplayport
  • VGA
  • Firewire 1394
  • 10/100/1000 LAN-Anschluss Intel
  • 1 x Line Out / Mic-In-Combo
Unterseite


Weitere Besonderheiten:

  • Lenovo Embedded Security Subsystem
  • Lenovo Active Protection System
  • 720p HD-Kamera
  • Mikrofon
  • Fingerprint-Reader
  • ThinkLight und Backlight (optional)

Abmessungen und Gewicht:

  • 372.8mm x 245.1mm x 31.8-35.6mm, ab 2.62 kg

Bekannte Probleme

Praktische Infos

Technische Skizzen oder Schaltpläne

FAQ

  • Kann man die alte Tastatur in ein 2012er ThinkPad einbauen?
    • Antwort: Ja, physisch gesehen passt die alte Tastatur in das Gehäuse, jedoch sind die Funktions- und Sondertasten wegen des anderen Tasten-Layouts nicht korrekt gemappt im UEFI-BIOS, sodass diese nur Fehleingaben produzieren würden. Die Verwendung der alten Tastatur ist somit nicht empfehlenswert.

Treiber

Weblinks