Benutzer:Modulator

Aus ThinkPad-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo,

willkommen zu meiner bescheidenen Sammlung von Thinkpads. Ich bin von Beruf Fachinformatiker für Systemintegration, und lebe im Norden Baden-Württembergs am Fuß des Odenwalds. Mein erstes Thinkpad bekam ich mit ca 13 Jahren und war ein 760XD. Vierzehn Jahre später (2017) ist meine Faszination ungebrochen und schaue stetig das ich meine Sammlung erweitere, zumindest solang das die physikalischen Grenzen meiner Behausung und meine Mitbewohner zulassen. =)

Was Betriebssysteme angeht hab ich mich primär an Arch Linux festgebissen. BSD und Windows-Kisten habe ich aber auch zu genüge in Verwendung, ich verwickle mich da nicht in Glaubenskriege und mag meine heterogene Umgebung. Wenn mich die Lust nach einem anderen Betriebssystem oder Erweiterungen überkommt kann die Liste unten auch mal nicht stimmen. ;) Ich aktualisiere soweit es geht aber regelmäßig.

Neben Thinkpads hab ich auch einige Rechner anderer Marken, die ich aber nur lose sammle wenn sie für mich persönlich irgendeine Faszination ausüben oder eine Besonderheit besitzen. Meine Workstation, aktuell noch auf einem Sandy Bridge Xeon-Prozessor basierend, ist selbst zusammengestellt.

Hobbytechnisch bin ich neben Rechnern noch mit Fernempfang, ausgiebigem Wandern und Elektronikbasteleien beschäftigt.


Modell Type - Modell Besonderheiten
T450s 20BX0013GE Intel Core i5-5200U Processor (2.20GHz), 12GB RAM, 1x500GB SSD SATA III, 14.0in HD+ IPS 1920x1080, Intel HD Graphics 5500, 720p HD Camera, Media Card Reader, Fingerprint Reader, UltraNav (Multitouch), Ethernet, Intel Wireless 7265AC(2x2)+BT4.0 M.2 Combo, Bluetooth 4.0, 3 Cell Li-Polymer (1x1), Arch Linux, Windows 10 EDU
Teildefekt (optisch und mechanisch), wird derzeit Repariert, Grundsätzlich funktionsfähig. Meine Tägliche Arbeitsmaschine, wieder aufgearbeitet.
Thinkpad T450s
X220t 4299-EE8 i7-2620M (2.7GHz), 16GB RAM, 250GB SSD, 12.5in, 1366x768 LCD IPS Multitouch + Pen, Intel HD Graphics, Intel 802.11agn wireless, Ericsson WWAN, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure Chip, Fingerprint reader, Camera, 6c Li-Ion, Win 7 Pro 64, Arch Linux
Zweitgerät.
Datei:Modulator x220t.jpg
Thinkpad X220 Tablet
X220 4291-Y19 i5-2520M (2.5GHz), 8GB RAM, 320 GB HDD 7200rpm, 12.5in, 1366x768 LCD, Intel HD Graphics, Intel 802.11agn wireless, Ericsson WWAN, Bluetooth, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure Chip, Fingerprint reader, Camera, 6c Li-Ion, Arch Linux, Win 7 Pro 64
Ehemaliges Hauptgerät, weitergegeben in der Familie zur Ausbildungsförderung.
Thinkpad X220
T410 2537-25G i5 540M (2.53GHz), 8GB RAM, 256GB SSD, 14.1in 1440x900 LCD, Intel 5700MHD, CDRW/DVDRW, Intel 6200, WWAN, Bluetooth, Modem, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure chip, Fingerprint reader, 9c Li-Ion batt, WWAN, Win 7 Pro 64, Arch Linux
Hauptgerät zwischen 2013 und 2015.
Thinkpad T410
T410 #2 2537-xxx i5 520M (2.4GHz), 3GB RAM, 500GB HDD 5400rpm, 14.1in 1440x900 LCD, Intel 5700MHD, CDRW/DVD Combo, Intel 6200, WWAN, Bluetooth, Modem, 1Gb Ethernet, UltraNav, Secure chip, 6c Li-Ion batt, Xubuntu 15.10
Ehemals mit Mainboardschaden, wieder fit gemacht und überholt für meine Mutter.
X200 7459-J74 P8700 (2.53GHz), 8GB RAM, 128GB SSD, 12.1in 1280x800 LCD, Intel X4500MHD, Intel 5100, Modem, 1Gb Ethernet, Fingerprint reader, 9c Li-Ion batt, WWAN, Arch Linux
Thinkpad X200
T400 2768-12G T9400 (2.53GHz), 6GB RAM, 320GB HD 5400RPM, 12.1in 1440x900 LCD, ATi Radeon HD3470M, CDRW/DVD, Intel 5100, Modem, 1Gb Ethernet, Fingerprint reader, 6c Li-Ion batt, Win 7 Pro 64, Arch Linux
War bis Mitte 2014 mein Hauptgerät und dient nun meinem kleinen Bruder als Zweitgerät.
Thinkpad T400
T400 TBF TBF
X61t 7762-CTO L7500 (1.60GHz), 4GB RAM, 500GB HD 5400RPM, 12.1in 1024x768 LCD, Intel X3100, Intel 3945abg, Modem, 1Gb Ethernet, Fingerprint reader, 9c Li-Ion batt, Win 7 Pro 64, Arch Linux
Datei:Modulator x61t.jpg
Thinkpad X61 Tablet
X60t 6364-CTO L7400 (1.50GHz), 1GB RAM, 160GB HD 5400RPM, 12.1in 1024x768 LCD, Intel950, Intel 3945abg, Modem, 1Gb Ethernet, WWAN, Fingerprint reader, 9c Li-Ion batt, Arch Linux
Grundsätzlich funktionsfähig, jedoch durch zahlreiche Vorbesitzer recht runtergekommen, wird derzeit wieder aufgebaut.
Thinkpad X60 Tablet
T60 1952-CTO T5500 (1.60 GHz), 2 GB RAM, 250 GB HDD 5400RPM, 15" 1400x1050 LCD, Intel950, Intel 3945abg Modem, CDRW/DVD, 1Gb Ethernet, 6c Li-Ion batt, Win 7 Pro 64
Bastel-Spielwiese für kleinen Bruder, optische Aufarbeitung nötig 15" 5:4 Gerät
R52 1848-AQG Pentium M 750 (1.86GHz), 1.5GB RAM, 80GB HD 5400RPM, 15.1in 1600x1200 LCD, Radeon X300 64MB, CDRW/DVD, Intel 2915abg, Modem, 1Gb Ethernet, Fingerprint reader, 6c Li-Ion batt, Win 7 Pro 32
Defektes Flexviewpanel.
Thinkpad R52
R51 ?-? Pentium M 725 (1.6GHz), 1 GB RAM, 60GB HD 5400RPM, 15.1in 1024x768 LCD, Radeon 7000 64MB, CDRW/DVD, Intel 2100b, Modem, 1Gb Ethernet, 6c Li-Ion batt, Debian GNU/Linux
T42 2373-CX7 Pentium M 725 (1.60GHz), 1.5GB RAM, 40GB HD 5400RPM, 14.1in 1024x768 LCD, Radeon 7500 64MB, Intel 2100b, CDRW/DVD, Modem, 1Gb Ethernet, 6c Li-Ion batt, Arch Linux
Ein Geschenk meines Ausbildungsbetriebs, sollte ursprünglich der Entsorgung zugeführt werden was ich natürlich nicht zulassen wollte.
Thinkpad T42
X31 2891-CQ1 Pentium M (1.40GHz), 2GB RAM, 80GB HD 5400RPM, 12.1in 1024x768 LCD, Radeon 7000 32MB, Intel 2915abg, Modem, 1Gb Ethernet, 6c Li-Ion batt, Arch Linux
Erworben im Forum. Begleitet mich mit 2 Akkus gelegentlich unterwegs.
Thinkpad X31
X30 2672-??? Pentium III Mobile (1.20GHz), 0MB RAM, 0GB HD 5400RPM, 12.1in 1024x768 LCD, Radeon 16MB, Modem, Fast Ethernet,
Defekt geschenkt bekommen und wird derzeit wieder aufbereitet. Diverse Brüche, defekte Sicherungen auf dem Mainboard. Springt aktuell nicht an. Wird mit Sicherheit wieder zum Leben erweckt.
Thinkpad X30
X24 ????-??? Pentium III Mobile (), 640MB RAM, 60GB HD 7200RPM, 12.1in 1024x768 LCD, S3 SuperSavage IXC 16 MB, Modem, Fast Ethernet, Li-Ion batt, Windows 2000 Pro
Defektes Systemboard.
T23 2647-FG4 Pentium III Mobile (1.20GHz), 1GB RAM, 40GB HD 5400RPM, 14.1in 1024x768 LCD, S3 SuperSavage IXC 16 MB, CDRW/DVD, Modem, Fast Ethernet, Li-Ion batt, Windows XP Pro, Arch Linux
Ebenfalls in meinem Betrieb als Elektroschrott deklariert. Die Originale 1.13 GHz CPU wurde ausgetauscht, desweiteren viele gebrochene Gehäuseteile und der Anschluss am Inverter nachgelötet. Wireless LAN nutze ich per PC-Card.
Thinkpad T23
T22 ????-?? Pentium III Mobile (900 MHz), 512MB RAM, 60GB HD 7200RPM, 14.1in 1400x1050 LCD, S3 SuperSavage IXC 8 MB, CDRW/DVD, Modem, Fast Ethernet, Li-Ion batt, Debian
Leichter Displayfehler.
A21p ????-??? Pentium III (--- MHz), 512MB RAM, 40GB HD 5400RPM, 15.1in 1600x1200 LCD, ATi Rage Mobility 4MB, DVD, Modem, Li-Ion batt, Windows XP Pro
Bad CRC1.
A21m 2628-1EG Pentium III (700 MHz), 512MB RAM, 40GB HD 5400RPM, 15.1in 1024x768 LCD, ATi Rage Mobility 4MB, DVD, Modem, Li-Ion batt, Windows XP Pro
Günstig online erworben als "Elektroschrott" und mit neuer Festplatte und RAM aufgerüstet.
Thinkpad A21m
600 2645-450 Pentium II (300 MHz), 228MB RAM, 5,4GB HD 5400RPM, 14.1in 1024x768 LCD, NeoMagic 128 2,5 MB, CD, Modem, Li-Ion batt, Windows 2000 Pro
Von einem guten Freund geschenkt bekommen, ebenfalls war ein neuer OEM-Akku dabei.
Thinkpad 600
390E TBF TBF
570E Pentium III (500 MHz), 320MB RAM, 40 GB HD 5400RPM, 13.3in 1024x768 LCD, NeoMagic 256 2,5 MB, Li-Ion batt, Windows 98 SE / Windows 2000 Pro / Windows XP Pro / openIndiana Hipster
Tauschware.
760ED 9546-X9A Pentium 133, 80 MB RAM, 2,1 GB HD, 12.1in 1024x768 TFT, Trident Cyber9385 2MB, CD, Floppy, Li-Ion batt, Windows 95b (IBM Recovery)

Thinkpad 760XD
760ED #2 Pentium 133, 48 MB RAM, 1,2 GB HD, 12.1in 800x600 TFT, Trident Cyber9385 2MB, CD, Floppy, Li-Ion batt, Windows 98 SE

Datei:Modulator 760ed svga.jpg
Thinkpad 760XD (SVGA)
760XL 9547-X9L Pentium MMX (166 MHz), 48 MB RAM, 4,3 GB HD 5400RPM, 12.1in 800x600 TFT, Trident Cyber9385 1MB, CD, Floppy, Li-Ion batt (defekt), Windows NT Workstation 4.0
Beschädigtes SVGA-Panel (Druckstellen)Ausgetauscht.
760EL 9547-WL2 Pentium 120 (kein L2 Cache), 32 MB RAM, 2,1 GB HD, 11.3in 800x600 DSTN, Trident Cyber9320 1MB, CD, Floppy, Li-Ion batt, Windows 95b (IBM Recovery)
760L Pentium 90, 40 MB RAM, x GB HD, 10.4in VGA 640x480 TFT, Trident Cyber9320 1MB, Floppy, Li-Ion batt, Windows
755CX Pentium 75, 40 MB RAM, 810 MB HDD, SVGA TFT, WD SVGA, Floppy, Li-Ion batt, OS/2 Warp 3
755CE Intel i486-DX4 100 MHz, 12 MB RAM, 810 MB, SVGA TFT, WD SVGA, Floppy, Li-Ion batt, Win95a
360PE 2620-P50 Intel i486-DX2 SL Enhanced 50 MHz, 8 MB RAM, 340 MB Festplatte, 9,5" DSTN TFT, Western Digital WD90C24A 1 MB Video, 1.44MB Floppy, IBM PC-DOS 6.3, Windows 3.1, Windows für Pencomputing 1.0
Ein Geschenk eines befreundeten ThinkPad-Liebhabers. "ThinkPad im Koffer".
701CS Intel i486DX-4 75 MHz, 8 MB RAM, 540 MB Festplatte, 10,4" DSTN TFT, Chips and Technology CT-65545 1 MB Video, 1.44MB Floppy, Windows 95(Urversion)
Hardwarespende. CCFL-Röhre defekt.